Am 18.11.2020 veräußerte Thomas Weber seine Anteile an der Schürmann & Weber Schaltanlagenbau GmbH aus Gütersloh an die Gräper-Gruppe aus Ahlhorn. Mit 750 Mitarbeitern ist die Gräper-Gruppe in den Bereichen Einhausung, Regeltechnik und Schalttechnik für kommunale und industrielle Anwendungen tätig. Die Gräper-Gruppe hat in den letzten Jahren stark expandiert, auch international. Mit dem Kauf der Schürmann & Weber GmbH deckt sie nun auch den Bereich der Nieder- und Mittelspannung ab. Der Altgesellschafter verbleibt auf eigenen Wunsch für eine mehrjährige Übergangszeit im Unternehmen.