Home / Firmenbörse / Hochprofitabler Exporteur für Designmöbel im Rahmen der Altersnachfolge zu verkaufen

Hochprofitabler Exporteur für Designmöbel im Rahmen der Altersnachfolge zu verkaufen

Referenz-Nr. 517069

Der Das inhabergeführte Handelsunternehmen hat sich auf den Export von hochwertigen Möbelmarken aus Europa nach Übersee spezialisiert. Neben registrierten Eigenmarken werden Wohn-und Büromöbel sowie Lifestyleartikel mit hochwertigem Design zu international wettbewerbsfähigen Preisen vertrieben. Das Hauptaugenmerk liegt auf attraktiven Sitz-und Schlafmöbeln für Wohnen und Gewerbe. Durch die exzellenten Kontakte und enge Zusammenarbeit mit den internationalen Herstellern hat das Unternehmen sich ein Alleinstellungsmerkmal aufbauen können. Die Exporttätigkeit verteilt sich etwa gleichwertig auf die Regionen Nordamerika, Ferner und Naher Osten.

Tätigkeit

Das inhabergeführte Handelsunternehmen hat sich auf den Export von hochwertigen Möbelmarken aus Europa nach Übersee spezialisiert. Neben registrierten Eigenmarken werden Wohn-und Büromöbel sowie Lifestyleartikel mit hochwertigem Design zu international wettbewerbsfähigen Preisen vertrieben. Das Hauptaugenmerk liegt auf attraktiven Sitz-und Schlafmöbeln für Wohnen und Gewerbe. Durch die exzellenten Kontakte und enge Zusammenarbeit mit den internationalen Herstellern hat das Unternehmen sich ein Alleinstellungsmerkmal aufbauen können. Die Exporttätigkeit verteilt sich etwa gleichwertig auf die Regionen Nordamerika, Ferner und Naher Osten.

Ziel

Das Unternehmen steht aus Altersgründen zum Verkauf. Auf Grund der ausgezeichneten Kontakte zu Lieferanten und Kunden ist eine intensive Einarbeitung und Übergabe dem Verkäufer sehr wichtig.

Historie

Das Unternehmen ist bereits langjährig am Marktetabliert. Die konsequent auf die Kundenwünsche ausgerichtete Produkt-bzw. Sortimentspolitik, schlanke Geschäftsprozesse sowie ein kundennaher Service haben dem Exporteur einen kontinuierlichen Ausbau seines Kundenstammes über die Jahre ermöglicht.

Kennzahlen

Umsatzklasse: ca. 2,5Mio.€. Das Unternehmen erwirtschaftet im Laufe seiner Historie kontinuierliche Umsatz-und Ertragssteigerungen. 2020 hat die weltweite Corona-Pandemie das Exportgeschäft gebremst. Ausgeglichen wurden die Ergebnisse durch den Vertrieb von medizinischen Gesundheitsartikel (Masken und Schutzbekleidung).

Kunden

Das Unternehmen verfügt über ausgezeichnete Vertriebswege und langjährige Kundenbeziehungen. Realisiert werden auch größere Projekte wie zum Beispiel die Ausstattung von Hotels, Restaurants, Villen und Büros. Auftragseingänge resultieren überwiegend von Bestandskunden, Akquisition von Neukunden sowie über Empfehlungen.

Personal

Im Unternehmen sind mit dem Gesellschafter5qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Logistik und Verwaltung beschäftigt.

Lage

Der Standort des Unternehmens befindet sich in Norddeutschland.

Sonstiges

Die Büroflächen sind angemietet und der Mietvertag kann übernommen werden.

Potenzial

Der Bedarf, Anspruch und Wunsch nach hochwertigen Möbeln und Lifestyle-Artikeln mit einem anspruchsvollen Design haben international immer mehr an Nachfrage gewonnen. Neben der weitern Durchdringung der bestehenden Märkte, z. B. Fernost sowie USA, ist die Erschließung von neuen Märkten gegeben.

Umfang

Es stehen 100% der Geschäftsanteile einer GmbH zum Verkauf.

Konditionen

Verkauf gegen Gebot. Eine gewissenhafte Einarbeitung wird durch den Veräußerer gewährleistet. Für den Käufer fällt seitens AVANDIL kein Vermittlungshonorar an.

Ähnliche Produkte