Beiträge

Um die Aussicht auf einen erfolgreichen Unternehmensverkauf bestimmen zu können, führen die Transaktionsberater bei AVANDIL eine sogenannte Verkaufschancenanalyse durch. In einem ausführlichen Erstgespräch erarbeitet der Transaktionsberater zusammen mit dem Verkäufer ein Verständnis für die Besonderheiten des Unternehmens und seine wirtschaftliche Grundsituation. In diesem Gespräch ermittelt er die finanzielle Situation der Firma und seine Attraktivität. Gegenstand der Verkaufschancenanalyse sind auch das Geschäftsmodell, dessen Nachhaltigkeit und die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens. Der Transaktionsberater hilft dem Verkäufer auch dabei, Kunden-, Personal- und Wettbewerbsstruktur zu ermitteln um im Ergebnis eine klare Übersicht zu bekommen, wo die Chancen und die Kompetenzen des Unternehmens liegen. Nach diesem intensiven Gespräch findet der Transaktionsberater mit dem Verkäufer eine Entscheidung darüber, ob das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt zum Verkauf angeboten kann. Der Transaktionsberater stellt dabei seine Neutralität und Expertise zur Verfügung.

Kommt er nach dieser mehrstündigen Analyse zu dem Ergebnis, dass das Unternehmen Chancen hat erfolgreich verkauft zu werden, nimmt ein Projekt-Team die weitere Arbeit auf.

Eine qualifizierte Begleitung in dieser Phase des Verkaufsprozesses ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung im Unternehmensverkauf von klein- und mittelständischen Unternehmen. Unsere Transaktionsberater bringen viel Erfahrung in der Analyse mit und werden von uns regelmäßig gecoacht. Die Weiterbildungsprogramme von AVANDIL sorgen für ein kontinuierliches Update ihrer Fähigkeiten.